Talstraße 1
D-82544 Egling-Deining

Tel.: +49 (8170) 9254 00
Fax: +49 (8170) 9254 01

E-Mail: office@noas-gmbh.com

IT-Support
Hotline: +49 (8170) 9254 02
Email: support@noas-gmbh.com

Ticket-System / Helpdesk

18.06.2019

NOASforum 2019

Zwei großartige Tage sind vorüber, mit einer Vielzahl von interessanten Vorträgen und guten Gesprächen.

Die wissenschaftliche Fachtagung NOASforum fand vom 18. bis zum 19. September in München statt. Zu dieser Jubiläumsveranstaltung begrüßte die NOAS Notrufabfragesysteme GmbH fast 70 Teilnehmer aus dem In- und Ausland. Dem Fachpublikum wurden hochwertige Vorträge rund um Notrufabfrage und Qualitätsmanagement in Leitstellen geboten. Geschäftsführer Dr. J. Bernlochner zeigte die Neuerungen der standardisierten NOAS-Software. Außerdem wurden informative Workshops für ÄLRD und NOAS-Multiplikatoren angeboten.

 


18.06.2019

ISO 9001:2015 Rezertifizierung erfolgreich

Seit vielen Jahren wird die NOAS GmbH durch die DEKRA nach ISO 9001:2015 geprüft, welche national wie international die meist bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement ist.

Qualität ist unser Anspruch! Daher haben wir uns im vergangenen Monat der ISO 9001:2015 Rezertifizierung erfolgreich gestellt. Unsere kontinuierlich angepassten Prozesse sind bestens im Unternehmen etabliert. Eine klare Verantwortlichkeit der Abläufe führt erwiesener Maßen zur höheren Mitarbeitermotivation und vor allem die Kunden dürfen sich über eine noch bessere Übersicht in der Prozessabwicklung freuen.

Nachhaltigkeit ist unser Anspruch! Die kontinuierliche Verbesserung/Anpassung der Unternehmensprozesse trägt nicht nur zur Optimierung des eigenen Unternehmenserfolgs bei, sondern schafft Raum und Zeit für das Wichtigste: NOAS noch besser machen! Denn, wir sehen uns als verantwortungsvoller und zuverlässiger Partner der Leitstellen und werden Ihnen stets innovative Produkte und Dienstleistungen bieten, von denen wir selbst überzeugt sind und die Ihren Arbeitsalltag in der Leitstelle langfristig noch ein Stück professioneller und effizienter machen.

Geschäftsführer Dr. Jakob Bernlochner freut sich über die erfolgreiche Rezertifizierung der NOAS GmbH, die gleichbleibend geprüfte Qualität und Nachhaltigkeit für BOS-Leitstelle bietet.

Das QM-Zertifikat kann selbstverständlich bei Bedarf jederzeit bei uns direkt angefordert werden.

 


30.07.2018

NOAS Notrufabfragesysteme GmbH unterstützt ab dem 01.08.2018 die Mitarbeiter
       der in Zwickau ansässigen Rettungsleitstelle.

Hier der Artikel als PDF



Quelle: www.freiepresse.de, Titel: „Neue Software für besseren Notruf“

 

Hier gehts zum Video auf www.youtube.de

Quelle: TV Westsachsen
Titel: "Neue Notruf-Abfrage lässt Rettungskette kürzer werden"
www.youtube.com

 


20.03.2018

NOAS+ in der integrierten Leitstelle im DRK-Zentrum Aalen

Hier gehts zum Artikel auf www.drk-aalen.de



Quelle: 3 / 2018 |
www.drk-aalen.de | Schwäbische Post
Titel: 112 auf Top Niveau: Mit dem Notruf startet die Erste Hilfe

 


04.05.2017

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Referenten des NOASforums 2017

Nach langer und intensiver Vorbereitungszeit fand vom 26. – 27. April 2017 das 3. NOASforum in Köln statt. Wir durften uns auch dieses Jahr über zahlreiche Besucher freuen und möchten uns bei diesen für Ihre Teilnahme und den Austausch bedanken. Ein besonderer Dank geht an unsere diesjährigen Referenten für Ihre spannenden und praxisnahen Vorträge. Über zwei Tage konnten sich alle Teilnehmer über Neuigkeiten bei der NOAS GmbH, dem Thema eCall und über viele weitere interessante Themen informieren und diskutieren. Wir sind begeistert, dass unser Forum so gut ankommt und freuen uns schon jetzt auf das NOASforum 2018!

Sie konnten nicht am NOASforum teilnehmen möchten aber trotzdem gerne die Präsentationen der Referenten bekommen, dann wenden Sie sich bitte an noasforum@noas-gmbh.com.

Allen Teilnehmern stehen die Vorträge nun zum Download bereit. Nutzen Sie hierzu den auf der Veranstaltung erhaltenen Link.

Hier noch ein paar Eindrücke unseres NOASforums 2017







Organisationsteam

 


03.05.2017

Die Hansestadt Rostock führt NOAS für die Feuerwehr- und Rettungsdienstleitstelle ein
      und schafft die Voraussetzungen für automatische eCall-Notrufe

Hier gehts zum Artikel auf www.rostock-heute.de

Quelle: www.rostock-heute.de, Titel: „Neues Notrufabfragesystem für Feuerwehr- und Rettungsdienstleitstelle“

 


16.11.2016

NOAS in der BOS Leitstelle Aktuell

Mit dem aktuellen Thema: „NOAS GmbH mit Qualitätssiegel ISO 9001:2015“ sind wir seit heute, Dienstag 15.11.2016 in der neuesten Ausgabe der BOS Leitstelle Aktuell vertreten. Zu finden sind wir im Bereich „News“.

Wir freuen uns sehr, Teil der Ausgabe zu sein.

"NOAS GmbH mit Qualitätssiegel ISO 9001:2015

Die NOAS Notrufabfragesysteme GmbH mit Sitz in Egling-Deining bietet Produkte zur strukturierten und standardisierten Notrufabfrage und zum Qualitätsmanagement für BOS-Leitstellen an. Mit dem Softwarepaket NOAS+ ist sie..." lesen Sie weiter



Quelle: 4 · 2016 | 6. Jahrgang | BOS-LEITSTELLE AKTUELL | 163, Seite 6

 


20.10.2016

NOAS GmbH nun mit Qualitätssiegel ISO 9001:2015

Die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001:2015 ist national wie international die meist bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement.

Als Beleg unserer kontinuierlichen Qualitätsoptimierung und systematischen Verbesserung im Sinne der Kunden bei stetig steigendem Bedarf, dürfen wir uns nun über die erfolgreiche Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 freuen.

Nach monatelanger und intensiver Vorbereitung erfolgte im August das Zertifizierungsaudit, welches durch einen Mitarbeiter der DEKRA Certification GmbH durchgeführt wurde. Unterstützung durften wir während dieser Zeit von der ALEA Consulting, Herrn Michael Künkele, in Anspruch nehmen.

Künftig werden alle Prozesse nach der ISO 9001:2015 bearbeitet. Dies trägt nicht nur zur Optimierung der eigenen Unternehmensleistung bei, sondern vor allem die Kunden dürfen sich über eine noch bessere Qualität in der Prozessabwicklung freuen. Denn ein DEKRA QM-Siegel verbrieft Qualität und Nachhaltigkeit.


Auf diesen Erfolg sind wir sehr stolz und freuen uns, nun der einzige QM-zertifizierte-Hersteller einer standardisierten Notrufabfragesoftware zu sein.



Das QM-Zertifikat kann selbstverständlich bei Bedarf jederzeit bei uns direkt angefordert werden.

    

 


12.09.2016

NOAS+ in der Hauptrolle eines Fernsehbeitrags

Erst vor einem Monat erfolgte die Inbetriebnahme von NOAS in der Leitstelle Tirol und schon konnte die Leistungsfähigkeit der Software NOAS+ in einem wichtigen Videodreh im alpinen Gelände unter Beweis gestellt werden.

Der Red Bull eigene Sender „Servus TV“ hat zusammen mit der Leitstelle Tirol einen Beitrag über Bergunfälle und deren Abarbeitung gedreht. So wird dem Erst Helfer vor Ort Schritt für Schritt erklärt was zu tun ist. Zudem bekommt man im Video einen Einblick in die Welt der Notrufabfrage.
Was passiert „Hinter den Kulissen“?
Vom Anruf des Ersthelfers wird gezeigt, wie der Disponent vorgeht, der Rettungshubschrauber alarmiert und der Verletzte versorgt wird. Hierbei kommt die NOAS-Software und deren Notrufabfragequalitäten in die Hauptrolle des Fernsehbeitrags.

Wir freuen uns Teil eines so wertvollen und informativen Beitrags zu sein.


Quelle: www.bergwelten.com: "Notfall am Berg: Was tun?

Auf der Seite www.bergwelten.com kann man im Video "Notfall am Berg: Was tun?" unser Programm in der Leitstelle Tirol im Einsatz sehen.

 


12.09.2016

NOAS erfolgreich in Tirol im Einsatz

Am 31.08.2016 um 20:00 Uhr erfolgte in rekordverdächtig kurzer Projektlaufzeit die Inbetriebnahme von NOAS in der Leitstelle Tirol. Nach der Auftragsvergabe im April 2016 wurde die NOAS Notrufabfragesoftware in nur 4,5 Monaten auf die kundenspezifischen Wünsche angepasst und beim Kunden erfolgreich implementiert.

Die jetzige Einführung ist nur der 1. Schritt in Innsbruck. Bis Ende des Jahres erfolgt die Phase 2 des gemeinsamen Projekts, in welcher umfangreiche Softwareerweiterungen entwickelt und kundenspezifische Sondermodule bereitgestellt werden.

Wir sind sehr stolz, mit der Leitstelle Tirol einen erfahrenen wie anspruchsvollen Kunden im Bereich der Notrufabfrage gewonnen zu haben, und freuen uns über den erfolgreichen Projektverlauf und die hervorragende Zusammenarbeit mit dem gesamten Projektteam.

Wir gratulieren den Disponenten und der Leitstelle herzlich zur Inbetriebnahme und sind stolz darauf, in einem weiteren Meilenstein, die Leistungsfähigkeit der NOAS GmbH unter Beweis gestellt zu haben.



Leitstelle Tirol, Minuten vor der Umstellung auf NOAS+


14.06.2016

Wir gratulieren den Disponenten und der Leitstelle Solingen-Wuppertal

Die Leitstelle Solingen-Wuppertal blickt auf beeindruckende Erfolge im Jahr 2015 zurück. Mit Unterstützung der Software der NOAS GmbH zur Notrufabfrage und zur Telefonreanimation konnten die Disponenten in 17 Fällen eine erfolgreiche Telefonreanimation anleiten, bei denen die 17 Patienten einen Herz-Kreislauf-Stillstand überlebten.
Wir gratulieren den Disponenten und der Leitstelle Solingen-Wuppertal als NOAS-Erstanwender ganz herzlich zu diesem Erfolg! Wir sind stolz darauf, mit unserer Software einen Beitrag zum Überleben der Patienten geleistet zu haben!

Den Bericht dazu finden Sie hier:
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/solingen/feuerwehr-rettet-leben-per-telefon-aid-1.5792097



18.05.2016

4. Symposium Leitstelle Aktuell in Bremerhaven 31.05. - 01.06.2016

Die NOAS Gmbh lädt alle Besucher des Symposiums recht herzlich auf einen Besuch an unserem Stand ein, mit dem wir heuer wieder vertreten sind.
Informieren Sie sich unverbindlich und in entspannter Atmosphäre über unsere Neuerungen und Leistungen.

>> Symposium Leitstelle Aktuell


01.05.2016

Herzlichen Dank an alle Besucher des NOASforums 2016

Das zweite NOASforum in Würzburg am 27. und 28. April 2016 war ein schönes Erlebnis und ein Erfolg.

Wir danken den vielen Teilnehmern für zwei besondere Tage. Ganz herzlich danken wir allen engagierten Referenten, die mit ihren aktuellen und interessanten Fachvorträgen diese Tage zu einem guten Beitrag rund um das Thema „Notrufabfrage“ gemacht haben.

Allen Teilnehmern stehen die Vorträge zum Download bereit. Nutzen Sie hierzu den auf der Veranstaltung erhaltenen Link.
Wenn Sie nicht teilnehmen konnten, aber Interesse an den Präsentationen der Referenten haben, dann wenden Sie sich bitte an: noasforum@noas-gmbh.com

Details: >> NOASforum


21.04.2016

NOASforum 2016

Der Countdown zum 2. NOASforum läuft.

Am 27. und 28. April laden wir Sie nach Würzburg ein.
Mit zahlreichen Gästen aus ganz Deutschland und aus Österreich ist das Forum auch heuer wieder ausgebucht. Für Kurzentschlossene konnten wir aber noch 5 zusätzliche Plätze sichern, die noch zur Anmeldung bereitstehen.
Auf die Teilnehmer warten spannende Vorträge rund um die Notrufabfrage und erstmals auch zwei Messestände, um die Produkte kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Sie und ein spannendes und informatives Forum 2016!

Das gesamte Programm finden Sie auf unserer Website.

Details: >> NOASforum


15.02.2016

Programm und Anmeldung NOASforum

Die Nachfragen und die bereits eingetroffenen Reservierungen zeigen uns, dass die zweite Auflage des NOASforums mit Spannung erwartet wird!
Das Programm steht fest und wir sind uns sicher, wieder hochinteressante Themen rund um die Notrufabfrage zusammengestellt zu haben.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am NOASforum 2016!
Die schriftlichen Einladungen bekommen Sie in den nächsten Tagen per Post und Email.

Alle Informationen können Sie aber schon heute auf unserer Webseite sehen: >> NOASforum

27. + 28. April 2016 in Würzburg.
Wir freuen uns auf Sie.



21. und 22.01.2016

Jahrestagung Arbeitsgemeinschaft Notärzte in Nordrhein-Westfalen (AGNNW)

Gleich dreifach war NOAS bei der diesjährigen Jahrestagung der AGNNW in Köln vertreten! Im Tagungszentrum Maternus-Haus im Herzen von Köln stellte NOAS seine innovativen Produkte zur Strukturierten und Standardisierten Notrufabfrage und Qualitätsmanagement im Rahmen der Industrieausstellung am eigenen Messestand vor. Im Rahmen des Industrieforums waren wir zudem mit einem Vortrag zur Produktvorstellung vertreten.

Besondere Beachtung fand der Fachvortrag von Herrn Volker Göbel von der Leitstelle Solingen-Wuppertal, NOAS Anwender der ersten Stunde. Herr Göbel stellte erstmals eine detaillierte Auswertung der NOAS Notrufabfrageergebnisse im Vergleich mit den tatsächlich dokumentierten Notfallsituationen  (DIVI-Protokoll) vor. Die Ergebnisse beruhen auf der detaillierten Auswertung von über 700 Rettungswagen- und Notarzteinsätzen, die mit den zugehörigen Notrufabfragen verglichen wurden. Bei diesen erstmals in dieser Größenordnung durchgeführten Analysen, erreichen die Abfragen mit der NOAS-Software eine hervorragende Trefferquote von knapp 90% korrekter Abfrageergebnisse!
Volker Göbel und Ralph Haldenwang von der Leitstelle Solingen-Wuppertal werden diese hochinteressanten Ergebnisse auch auf dem diesjährigen NOASforum präsentieren >> NOASforum.

Die zahlreichen Besucher am NOAS Stand und die vielen Gespräche zeigen uns, dass das Thema Strukturierte und Standardisierte Notrufabfrage sowie Anleitung zur Ersten Hilfe am Telefon im Rettungswesen angekommen ist!

Wir danken allen Besuchern für die interessanten Gespräch und Diskussionen!



05.11.2015

NOASforum 2016
   Save the Date

Freuen Sie sich mit uns auf das 2. NOASforum! Seien Sie wieder dabei, beim einzigen Fachforum zur Notrufabfrage. Tester, Entwickler und Anwender aus der Praxis sind unsere engagierten Referenten zu interessanten Themen! Tauschen Sie Erfahrungen aus, lernen Sie aus aktuellen Erfahrungsberichten und bringen Sie sich auf den neuesten Stand der Notrufabfrage. Führen Sie Ihre Leitstelle fortschrittlich in die Zukunft. Konnten Sie beim ersten NOASforum nicht dabei sein? Dann ist dies die optimale Gelegenheit, mehr über aktuelle Themen zur Notrufabfrage und zur Strukturierten Notrufabfrage mit NOAS+ zu erfahren.

Verpassen Sie das 2. NOASforum nicht. Merken Sie sich jetzt diesen Termin vor.

27. + 28. April 2016 in Würzburg.
Wir freuen uns auf Sie.

>> Details NOASforum



24.04.2015

Herzlichen Dank an alle Besucher des NOASforums

Ein voller Erfolg war das erste NOASforum am 22. und 23.April in Kassel. NOAS begründete damit das erste Fachforum zum Thema „Notrufabfrage“ speziell für den deutschsprachigen Raum. Über 70 Teilnehmer aus Feuerwehr- und Rettungsleitstellen aus ganz Deutschland informierten sich über das neue innovative Softwarepaket NOAS+, dem modernsten und innovativsten Notrufabfragesystem am Markt, und folgten den spannenden Fachvorträgen namhafter Referenten. Alle Vorträge stehen für die Teilnehmer ab sofort zum Download bereit.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Referenten für Ihren Beitrag zu dieser großartigen Veranstaltung!

Wir freuen uns bereits auf die Folgeveranstaltung 2016!



30.01.2015

NOAS informiert

Wir freuen uns, dass die Umstrukturierung der NOAS GmbH nach dem überraschenden Ausstieg von Kristof Speer zügig und erfolgreich verläuft.
Wir konnten den bisherigen freien Mitarbeiter Markus Bernlochner (Informations-/Kommunikations-elektroniker) als zweiten Geschäftsführer gewinnen. Zudem hat Ralf Scheidler (Diplom-Kaufmann) die Funktion des Prokuristen übernommen. Wir freuen uns über die erneute Verstärkung der NOAS GmbH und heißen die neuen Kollegen herzlich Willkommen!

Einen Erfolg konnte NOAS auch in der juristischen Klärung mit dem ehemaligen IT- Mitarbeiter Christian Dellinger verzeichnen , der mittlerweile für ein anderes Unternehmen tätig ist . Das Landgericht München I stellte mit dem Urteil vom 25.09.2014 (Az: 7 O 5787/14) zweifelsfrei fest, dass die Rechte an allen Bestandteilen der Software zur Notrufabfrage und zugehörigen Zusatztools bei der NOAS GmbH liegen. Eine anderweitige Nutzung als für die NOAS GmbH ist deshalb unzulässig.